• bild-0015
  • bild-0017
  • bild-0018
  • bild-0009
  • bild-0025
  • bild-0031
  • bild-0016
  • bild-0029
  • bild-0006
  • bild-0011
  • bild-0013
  • bild-0027
  • bild-0008
  • bild-0010
  • bild-0024
  • bild-0026
  • bild-0001
  • bild-0014
  • bild-0012
  • bild-0019
  • bild-0030
  • bild-0007
  • bild-0005
  • bild-0002
  • bild-0020
  • bild-0004
  • bild-0023
  • bild-0003
  • bild-0028
  • bild-0022
  • bild-0021
   
   

TEAMBRO

   
   

 

Skitrainingslager Cihlarka, Cerny Dul (CZ)

vom 23.02. bis 02.03.2019

Auch in diesem Jahr ging es ins Skilager nach Cerny Dul (CZ). Dank guter Connections wurden unsere Sportler/-innen und Trainer wieder von den Leipziger Kanuten des LVB mit dem Bus am Elbepark abgeholt

Ca. 4 Stunden sind bis zum Ziel zu fahren, dafür gibt es aber Schneegarantie. In diesem Jahr streikte unglücklicherweise kurz vor dem Ziel der Bus, also zögerte sich die Ankunft hinaus und die erste Trainingseinheit musste etwas verschoben werden.

Die Unterkunft war den Meisten aus dem Vorjahr soweit bekannt, dennoch gab´s wie immer nach der Zimmeraufteilung und dem Auspacken eine Belehrung der Trainer, schließlich wohnen noch andere Gäste im Objekt, die sich nicht gestört fühlen sollen.
Im Skilager geht es in erster Linie um das Ski fahren. In der Regel im klassischen Langlaufstil bzw. für die Älteren skatend bergauf und –ab.

Und auch in den Ferien geht es nicht ganz ohne Wettkampf. Deshalb wird jedes Jahr am ersten und am letzten Tag ein Zeitfahren absolviert. Einerseits sollte jeder für sich das Ziel haben, sich innerhalb der Trainingswoche zu verbessern. Andererseits stehen alle vor der Herausforderung innerhalb der Gruppe besser zu werden und maximale Leistungen abzurufen, um vielleicht am Ende sogar die Nase vorn zu haben und einen kleinen Preis mit nach Hause zu nehmen.

Zur Abwechslung ging es in diesem Jahr an zwei Abenden als letzte Trainingseinheit noch in den Kraftraum.

Trotz dieser Kraftanstrengungen, bleibt der Spaß nicht außen vor und die Jugend wird sogar kreativ und spielt mit allen Mitteln Tischtennis ;o) (s. Bild unten).

Das Essen war ziemlich lecker, vor allem das Frühstück und auch ausreichend für unsere hungrigen Sportler/-innen. Ein Naschen zwischendurch blieb nicht aus, so gab´s trotz kühler Außentemperaturen eine Eisausfahrt zur Kolínská Bouda (der Unterkunft aus den Jahren 2016/2017).

Ob es im nächsten Jahr wieder ans selbe Ziel geht bleibt abzuwarten, da die Preise wegen des Betreiberwechsels doch um einiges gestiegen sind und auch das Busunternehmen zu Kostendeckung höhere Preise verlangt hat (Tendenz steigend).

Text Katja S.

bild 0001 bild 0002 bild 0003 bild 0004 bild 0005 bild 0006 bild 0007 bild 0008 bild 0009 bild 0010 bild 0011 bild 0012 bild 0013 bild 0014 bild 0015 bild 0016 bild 0017 bild 0018 bild 0019 bild 0020 bild 0021 bild 0022 bild 0023 bild 0024 bild 0025 bild 0026 bild 0027 bild 0028

   

Dresdner Kanzlei MKI Melchior | Krüger | Illig

   

Kohrener Landmolkerei

   

ShirtPresswerk

   

Fa. Wudtke Schädlingsbekämpfung

   

Jochen Schweizer Du bist, was du erlebst.

   
Copyright © 2020 Rotation Dresden 1990 e.V. Abt. Kanurennsport. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© 2020 TSV Rotation Dresden 1990 e.V. Abteilung Kanurennsport
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK